FDS Berlin

Sprecher*innenrat

Kati Harling
(kati.harling@forum-ds.de)

Antje Kind
(
antje.kind@forum-ds.de)

Antje Schiwatschev
(antje.schiwatschev@forum-ds.de)

Kontakt:  berlin@forum-ds.de

Der? Die? Das (!) FDS Berlin

DIE LINKE ist in Berlin ein unverzichtbarer Bestandteil des politischen Geschehens. Seit der letzten Wahl im September 2016 steht DIE LINKE in Berlin nun wieder in Regierungsverantwortung. Dort will sie »Berlin wieder zum Funktionieren bringen«. Das fds Berlin sieht sich hier als unterstützende Kraft.

Wir haben in Berlin über 200 Mitglieder, vertreten auf allen politischen Ebenen – braucht es da tatsächlich noch eine organisierte Strömungsarbeit? So breit die reformlinken Kräfte in unserem Landesverband auch aufgestellt sind, umso schwieriger gestaltet sich oft der Austausch und die Kommunikation mit- und untereinander. Viele kluge und sinnvolle Initiativen verlaufen im Sand, vorhandene Ressourcen werden übersehen und oft benötigte praktische Unterstützung somit nicht genutzt. Nicht immer ist es dem fds in den letzten Jahren gelungen, sich und seine Mitglieder in die Debatten des Landesverbandes einzubringen. Für viele, gerade junge, Genoss*innnen unseres Landesverbandes aber ist das Engagement in der jeweiligen (Wohnort-)Basisorganisation oft nicht ausreichend und die Suche nach Schnittstellen zwischen Landespolitik und Parteiarbeit schwierig. Hier wollen wir ansetzen und ein offenes und breites Forum schaffen, in dem einerseits reformlinke und stadtpolitische Politikansätze kanalisiert und ausgearbeitet werden und andererseits jedes interessierte Mitglied mit anderen Mitgliedern – gleich welcher Ebene – in Kontakt kommen und sich aktiv einbringen kann. Sei es bei der programmatischen Ausgestaltung oder bei der aktiven Wahlkampfhilfe.

Das (!) fds Berlin versteht sich als Motor für reformlinke und radikaldemokratische Politik sowie für die Erneuerung der innerparteilichen Partizipation.

FDS Berlin auf Facebook

fds Berlin am Start. Nachtinfostand zur Europawahl. „Wach bleiben, LINKE wählen!“ MehrWeniger

1 Tag  ·  

Auf Facebook ansehen

„Wer lässt sich nicht vom Westen kaufen?“⚽️🎶 Gib niemals auf und glaub an dich 🎶⚽️ MehrWeniger

2 Tagen  ·  

Auf Facebook ansehen

In diesen Tagen wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Für unsere Bundessprecherin Luise Neuhaus-Wartenberg Grund genug ein paar Gedanken aufzuschreiben:
„Dieses Grundgesetz, es ist ein bisschen wie eine alte weise Frau mit grauem Haar, aber mit hippen Klamotten und Sneaker. Falten im Gesicht, die vom Leben erzählen. Mit Zigarette im Mund sitzt sie in der Kneipe, erzählt von früher und erklärt, worauf es dieser Tage ankommt und ankommen wird. Und ja, Sie redet über die Grundrechte, über Freiheitsrechte. Gestern, heute und morgen.“

Den ganzen Text findet Ihr hier:

forum-ds.de/?p=2328

Darüber hinaus empfehlen wir ausdrücklich die Lektüre des Gastbeitrags bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung von Halina Wawzyniak www.rosalux.de/publikation/id/40374/mehr-grundgesetz-wagen/ MehrWeniger

4 Tagen  ·  

Auf Facebook ansehen

Newsletter abonnieren